Skip to content

Ziegel; L-Bv-N-H

18. Dezember 2016

Ziegel
L-Bv-N-H

L-Bv-N-H (87): Ziegel
Doppeldeutigkeit: Mond (wörtlich etwa: ‚die strahlend Weiße‘); Weihrauch; siehe auch oben den Eintrag ‚Mond‘

 

1. Ziegel als (neutrales) Material für Mauer- und Hausbau
2. Ziegelwerk(-Bauen) als Hinweis auf Tätigkeit/Vorhaben von Gottlosen
3. Ziegel-Streichen als auferlegte Sklavenarbeit

 

Ziegel als (neutrales) Material für Mauer- und Hausbau
Nahum 3,14 Schöpfe dir Wasser für die Belagerung; verstärke deine Bollwerke!
Tritt den Ton und stampfe den Lehm, nimm die Ziegelform [M-L-Bv-N] zur Hand!
Lukas 5,19 Und da sie wegen der Menge keine Möglichkeit fanden, ihn hineinzubringen,
stiegen sie auf das Dach und ließen ihn mit der Liegematte durch die Ziegel hinunter in die Mitte vor Jesus.

Ziegelwerk(-Bauen) als Hinweis auf Tätigkeit/Vorhaben von Gottlosen
1. Mose 11,3 Und sie sprachen zueinander:
Wohlan, laßt uns Ziegel streichen und sie feuerfest brennen! Und sie verwendeten Ziegel statt Steine und Asphalt statt Mörtel.
Jesaja 9,9 Die
Ziegelsteine sind eingestürzt, wir aber wollen mit Quadern aufbauen; die Maulbeerbäume wurden abgehauen, wir aber wollen Zedern an ihre Stelle setzen!
Jesaja 65,3 Es ist ein Volk, das mich beständig ins Angesicht beleidigt,
indem es in den Gärten opfert und auf Ziegelsteinen räuchert,
Hesekiel 4,1 Und du, Menschensohn, nimm dir einen Ziegelstein, lege ihn vor dich und zeichne darauf die Stadt Jerusalem.

Ziegel-Streichen als auferlegte Sklavenarbeit
2. Mose 1,14 und sie machten ihnen
das Leben bitter mit harter Zwangsarbeit an Lehm und Ziegeln und mit allerlei Feldarbeit, lauter Arbeiten, zu denen man sie mit Gewalt zwang.
2. Mose 5,7 Ihr sollt
dem Volk kein Stroh mehr geben zum Ziegelstreichen wie gestern und vorgestern. Laßt sie selbst hingehen und sich Stroh zusammensuchen!
2. Mose 5,8
Ihr sollt ihnen aber dennoch die bestimmte Zahl Ziegel auferlegen, die sie gestern und vorgestern gemacht haben, und davon nichts nachlassen; denn sie sind faul. Darum schreien sie und sprechen: Wir wollen hingehen und unserem Gott Opfer darbringen!
2. Mose 5,14 Und die Aufseher der Kinder Israels, welche die Treiber des Pharao über sie gesetzt hatten, wurden geschlagen, und es wurde zu ihnen gesagt: Warum habt ihr
weder heute noch gestern euer Maß an Ziegeln erfüllt wie zuvor?
2. Mose 5,16
Man gibt deinen Knechten kein Stroh und spricht zu uns: Macht die Ziegel! Und siehe, deine Knechte werden geschlagen; dein Volk versündigt sich!
2. Mose 5,18 So geht nun hin, arbeitet;
Stroh soll man euch nicht geben, aber die bestimmte Anzahl Ziegel sollt ihr liefern!
2. Mose 5,19 Da sahen die Aufseher der Kinder Israels, daß es mit ihnen schlimm stand, weil man sagte: Ihr sollt nichts nachlassen von der Zahl der Ziegel, die ihr täglich zu liefern habt!
2. Samuel 12,31 Auch das Volk darin führte er weg, und er stellte sie an die Sägen und an eiserne Werkzeuge und an eiserne Beile und brachte sie zu den Ziegelformen [M-L-Bv-N]. So machte er es mit allen Städten der Ammoniter. Dann kehrte David samt dem ganzen Volk wieder nach Jerusalem zurück.
Jeremia 43,9
Nimm große Steine in deine Hand und senke sie in den Lehmboden bei der Ziegelterrasse [M-L-Bv-N], die sich in Tachpanches am Eingang des Hauses des Pharao befindet, vor den Augen der jüdischen Männer.

From → Uncategorized

Schreibe einen Kommentar

kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: